Natürliche Baustoffe
Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit

Wir verwenden vorrangig nachhaltig ressourcenschonende und nachwachsende Roh- und Baustoffe, die unseren Kunden und uns das Gefühl und die Sicherheit geben, mit den globalen Ressourcen verantwortlich, ohne Ausbeutung um jeden Preis, umzugehen. Dazu zählt auch der energetische Aufwand zur Herstellung eines Baustoffs.

Diese Umweltverträglichkeit spiegelt sich in der Schadstofffreiheit der Baustoffe wider, ein besonders wichtiger Aspekt für Menschen mit Allergien und sog. "Zivilisationskrankheiten".

Natürliche Bau- und Dämmstoffe sind z.B.:

- Lehm (Putz, Mauersteine und Deckenschüttung),
- Holz (Balken und Träger),
- Flachs, Hanf, Baumwolle, Schafwolle, Kokosfasern (Dämmung)
- Isofloc (recyceltes Zeitungspapier / Dämmung)


zurück zu Ökologisches Bauen